The Elder Scrolls Online macht Dampf

Posted on Jul 17 2014 - 8:51pm by sandmann
The Elder Scrolls Online - Artwork vom Propheten

The Elder Scrolls Online – ab sofort auch auf Steam zu haben.

Ein Vierteljahr nach Release hat man sich bei den ZeniMax Online Studios dazu entschlossen, The Elder Scrolls Online auch auf der Gaming-Plattform Steam anzubieten.

Dieser Schritt ist alles andere als verwunderlich, da Schwesterunternehmen Bethesda mit den Solo-Games der Elder-Scrolls-Reihe gewaltige Umsätze auf Steam generieren konnte. Insbesondere Skyrim gehört auch heute noch zu den beliebtesten Titeln und wird auf der Plattform von Tausenden Spielern täglich gespielt.

Ob die Community von The Elder Scrolls Online durch die Anbindung an Steam jedoch nachhaltig wachsen wird, darf bezweifelt werden. Ob MMO-Liebhaber oder Skyrim-Fan – die meisten Spieler der entsprechenden Zielgruppe dürften The Elder Scrolls Online im Laufe der letzten Monate längst gespielt haben. Zudem sorgt der Titel gerade bei der alteingesessenen Community von The Elder Scrolls für Kritik, da die Online-Variante kaum an die alten Tugenden anknüpfen konnte.

 

Links:

Offizielle Seite – The Elder Scrolls Online