Der Videobeweis ist da – EVE: Valkyrie – sieht auch in 2-D gut aus

Posted on Jun 14 2014 - 8:12pm by sandmann

Noch ist die Alpha von EVE: Valkyrie in weiter Ferne und doch war CCP auf der E3 zugegen, um vorzuführen, was es zum kommenden VR-Weltraum-Shooter vorzuführen gibt – inklusive Gameplay-Trailer.

Am Prinzip hat sich seit dem vergangenen EVE Fanfest nichts geändert – allein an der Optik scheinen die Entwickler weiterhin zu feilen. Vor nicht allzu langer Zeit war der Titel von der Unity Engine auf Unreal umgestellt, bzw. noch einmal komplett neu aufgesetzt worden.

Das Team von EVE: Valkyrie wird von Owen O’Brien angeführt, der bis vor kurzem noch für EA/DICE tätig war und dort unter anderem Mirror’s Edge produziert hatte. Bei CCP ist es nun seine Aufgabe, EVE: Valkyrie vom vagen Konzept in ein waschechtes Weltraum-Spiel mit Langzeitspielspaß zu überführen.

Immerhin steht ihm dafür das Material von EVE Online zur Verfügung, das mittlerweile schon einige Bücher, Comics und demnächst noch eine TV-Serie füllt. EVE: Valkyrie wird exklusiv für Oculus Rift und Project Morpheus erscheinen – also eine VR-Brille der kommenden Generation voraussetzen. Wann das Spiel erscheinen wird, steht entsprechend noch in den Sternen.