Das große Warten auf Star Citizen geht weiter

Posted on Mai 29 2014 - 4:17pm by sandmann
Star Citizen - frühe Umsetzung einer Cockpit-Ansicht

So gern wir diese Sicht auch genießen würden – wir müssen uns noch ein wenig gedulden, bevor wir bei Star Citizen ins Cockpit klettern dürfen.

Was hatten sie sich auf diesen Tag gefreut, die Fans und Unterstützer von Chris Roberts Sci-Fi-MMO Star Citizen, denn heute hätte das Dogfight-Modul Arena Commander aufschlagen sollen. Hätte sollen, denn wie Chris Roberts aktuell auf der offiziellen Webseite mitteilt, ist der Termin keinesfalls zu halten.

Grund für die Verschiebung ist eine ganze Reihe kritischer Fehler, die uns der Altmeister keinesfalls zumuten will.:

„Es wäre töricht, eine instabile Version zu veröffentlichen,  selbst wenn es sich dabei um eine Pre-Alpha handelt, nur um eine interne Deadline zu halten. Es ist die Stärke des Crowdfunding, die Star Citizen möglich gemacht hat: Ein Publisher hätte uns gezwungen, morgen zu liefern, welche Qualität die Version auch immer hat. Doch da uns Qualität wichtiger ist als die Rendite von Investoren werden wir uns ein paar weitere Tage genehmigen, um etwas abzuliefern, das stabil ist.“

Um die Unterstützer auf dem Laufenden zu halten, verspricht Roberts jedoch einen täglichen Bericht zum Status des Moduls. Wir wollen mal hoffen, dass wir nicht viele dieser Berichte lesen müssen, bevor wir endlich ins Cockpit steigen und mit dem Arena Commander eine erste Runde in der Schwerelosigkeit von Star Citizen drehen dürfen.

Links:

Offizielle Seite – Entwicklerbericht

  • Liquid

    Lieber warten und dafür ein besseres Game.