In zehn Tagen heißt es für die ersten Unterstützer von Star Citizen: Ad astra!

Posted on Mai 19 2014 - 11:08pm by sandmann
Star Citizen - frühe Umsetzung einer Cockpit-Ansicht

Star Citizen in action! Für die Unterstützer der ersten Stunde öffnen sich die Hangartore am 29. Mai .

Wie lange haben wir darauf gewartet – auf den Tag, an dem uns Kultentwickler Chris Roberts konkret verrät, wann wir denn nun endlich mit Star Citizen zu den Sternen fliegen dürfen. Und jetzt endlich wissen wir: Es sind nur noch zehn Tage bis zur Zündung der Triebwerke. Am 29. Mai wollen die Jungs von Cloud Imperium nämlich endlich das Dogfighting-Modul aufspielen. Dieses ist nach dem Hangar-Modul das zweite Bauteil, das die Unterstützer zum Testen einlädt. In Anlehnung an Chris Roberts alte Serie Wing Commander wird es den Namen Arena Commander tragen.

Aus technischen Gründen werden allerdings nicht alle Unterstützer sofort am 29. Mai in den Weltraumkampf durchstarten dürfen – immerhin gibt es mittlerweile 450.000 berechtigte Sternenbürger. Roberts plant vielmehr, das Modul stückweise für die Fans zu öffnen – beginnend mit den Geldgebern der ersten Stunde.

In der Community kam die Nachricht derart gut an, dass Einnahmen mal wieder in die Höhe schnellen.

Quelle:

Offizielle Seite zu Star Citizen