Entwickler bezeichnen WildStar als ‚hardcore‘.

Posted on Mai 13 2014 - 4:58pm by sandmann
WildStar Online - das Cartoon-Sci-Fi-MMO

WildStar Online – das Cartoon-Sci-Fi-MMORPG soll ‚hardcore‘ werden – dank anspruchsvoller Raids.

Wann ist ein MMORPG ‚hardcore‘? Für die Entwickler von WildStar scheint die Sache klar zu sein – wenn die Raids ‚hardcore‘ sind. Und so legen sie bei den Raids von WildStar allergrößten Wert darauf, dass die Begegnungen der 20 bzw. 40 Spieler mit den fiesen Obermotzen keine Lachnummern werden wie bei so vielen anderen MMORPGs der letzten Jahre.

Welcher Mittel man sich dabei bedient, zeigen die Entwickler in einem aktuellen Video, in dem sich die Spieler offensichtlich nicht nur den computergesteuerten Gegnern selbst stellen müssen, sondern obendrein auch noch den Widrigkeiten der Umgebung. Zentrales Element dabei: Die Telegrafen – jene Zonen auf dem Boden, auf denen man besser nicht stehen sollte, wenn man den Kampf überleben will. Doch seht selbst:

 

 

Und während eingefleischte Fans von solchen Begegnungen bereits die Blaster ölen, darf man die berechtigte Frage stellen, wie viele von diesen Raidbegeisterten es eigentlich in der Branche gibt und ob solche Inhalte tatsächlich als Endgame-Beschäftigung in einem kostenpflichtigen MMORPG ausreichend sind.

  • Zeus

    Jup die Effekte sind echt Hardcore, ich stand kurz davor mir die Augen aus zu kratzen. Ich habe nichts gegen Bunte Grafik, finde sie sogar meist passender als die fotorealistische Grafik. Aber das Video war echt hart, dezenter darf es sein.