Wird Destiny das teuerste Spiel aller Zeiten?

Posted on Mai 6 2014 - 7:46pm by sandmann
Die Zitadelle in Destiny

Destiny wird teuer – sehr teuer!

Activision Blizzard plant insgesamt 500 Millionen Dollar in die Entwicklung und Vermarktung des Online-Shooters Destiny zu stecken. Von dieser Summe sprach zumindest Bobby Kotick, seines Zeichens CEO von Activision Blizzard, auf einer Konferenz in Los Angeles. „Wenn man eine 500-Millionen-Dollar-Wette abschließt, dann kann man das kaum mit einer fremden IP machen.“, verkündete der Firmenchef und ergänzte: „Die Einsätze für uns werden höher.“ Und tatsächlich stellen die Investitionen von Activision Blizzard damit selbst große Filmproduktionen aus Hollywood in den Schatten.

Ob das allerdings weise ist, darüber lässt sich streiten. Insbesondere in letzter Zeit sind es mehrheitlich die kleinen, kostengünstigen, aber durch und durch kreativen Titel, die vor allem den Indie-Studios viel Geld bescheren und am Thron der Giganten rütteln. Geld allein, das mussten außerdem Publisher wie Electronic Arts mit Star Wars: The Old Republic und ZeniMax mit The Elder Scrolls Online bereits lernen, macht noch kein gutes Spiel. Wir sind gespannt, ob Destiny halten kann, was die horrenden Entwicklungskosten versprechen.

Quelle:

Reuters