Mit Star Citizen in Welten vordringen, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat

Posted on Mrz 31 2014 - 11:21pm by sandmann

Da war das Community-Team mal wieder schneller als der Meister selbst, denn als auf Facebook der Link zum nächsten Dankesbrief gepostet wurde, war der möglicherweise noch gar nicht oder nur teilweise geschrieben.

Die Planeten in Star Citizen könnten künftig prozedural generiert werden, ohne dass ein Entwickler Hand anlegen müsste.

Die Planeten in Star Citizen könnten künftig prozedural generiert werden, ohne dass ein Entwickler Hand anlegen müsste.

Macht aber nichts, denn die Meldung, dass inzwischen 41 Millionen auf dem Konto von  von Roberts Space Industries eingegangen sind, ist weder ein Schnellschuss noch ein Aprilscherz. Mit dem Geld will man bei RSI mit dem Aufbau eines Procedural Generation R&D Teams beginnen. Für den Laien ausgedrückt: Star Citizen bekommt in Zukunft wohl doch noch eine Technologie verpasst, die es den Entwicklern ermöglicht, ganze Welten vom Computer erschaffen zu lassen. Das wird der Unendlichkeit Tür und Tor öffnen und Star Citizen zu einer echten Welt für Spieler machen, die gerne ihren Fuß auf Welten setzen, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.

Links:

Offizielle Webseite